GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Activision Blizzard kaufen sich für 8 Milliarden Dollar frei

| Keine Kommentare

Letzte Woche angekündigt, nachdem man alles intern regeln konnte, wird Activision Blizzard Aktion im Gesamtwert von 8 Milliarden Dollar vom finanziell angeschlagenen Konzern Vivendi zurückkaufen.

Damit will Activision Blizzard als unabhängige Firma auftreten und somit flexibler bleiben und den Kunden bessere Produkte liefern können.

Vivendi hat schon vorher mehr als ein Jahr versucht einen Käufer für Ihre Anteile von Activision Blizzard zu verkaufen, ohne Erfolg.

Nach dieser Transaktion wird Vivendi immernoch 12% Aktienanteile besitzen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.