GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

American Airlines, Dead Man’s Hand, btw und Co.

| Keine Kommentare

Share

Hat man sich frisch-fröhlich bei einem Online-Poker Anbieter im Internet wie beispielsweise bwin, partypoker oder pokerstars registriert und steigt zum ersten Mal live in einen Spieltisch ein, so kann es vorkommen, dass man zunächst einfach gar nichts versteht. Obwohl man sich mit den Grundregeln des Pokers vertraut gemacht hat scheinen die Spielenden in einer vollkommen fremden Sprache zu kommunizieren, und sollte man auch mit den verschiedenen Kürzeln, die im Chat heutzutage üblich sind, nichts anfangen können so versteht es sich von selbst, dass man die Hälfte des Geschriebenen grundsätzlich nicht verstehen kann.

Da die Grundsprache im Poker das Englische ist, sollte man sich zumindest Grundkenntnisse der Sprache aneignen, bevor man überhaupt daran denkt in den Chat einzusteigen. Jedoch kann man das Englisch, das in den Schulbüchern gelehrt wird auf keinen Fall mit dem des Chats vergleichen. Abkürzungen, Synonyme und Spezialausdrücke soweit das Auge reicht. So versteht man beispielsweise unter dem Kürzel „btw“ das englische „by the way“ (=übrigens), das „you“ wird häufig durch „u“ ersetzt und „ftw“ steht für „for the win“. Auch die Spezialausdrücke, die nur im Poker verwendet werden können einem schwer zu schaffen machen. Typische Beispiele sind etwa die Hände AA (=American Airlines), J8 (=Dead Man’s Hand) oder (das hauptsächlich in Österreich verwendete) 22 (=Austrian Airlines).
Wichtig für Neueinsteiger: Von diesen Begriffen braucht man sich auf keinen Fall abschrecken zu lassen. Sie sind für das Spiel selbst von keinerlei Bedeutung und dienen nur zur einfachen Kommunikation, außerdem erlernt man sie in der Regel äußerst flott, da sie oft und gern verwendet werden.

Was jedoch schon von äußerster Wichtigkeit ist, sind die pokerspezifischen Ausdrücke, die das Spiel selbst betreffen. Gemeint sind terms wie etwa „Blind“, „Dealer“ oder „Showdown“. Da die Hauptsprache des Pokers nun einmal Englisch ist, wird man um sie auf keinen Fall herumkommen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.