GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Army of Two: 40th Day – Walkthrough

| Keine Kommentare

Share

Darksydephil hat wieder einmal einen Walkthrough / Playthrough für uns bereit: Army of Two: 40th Day 

Am Anfang im Intro sieht man Shanghai "ganz normal" aus der Sicht des Touristen. Auf einmal explodieren Gebäude und Chaos bricht aus. Man sieht nicht wer oder was dahinter steckt.

Und schon ist man mitten im Spiel und im Action. Der Plot ist dünn gesäht und die Missionen werden von Mal zu Mal actionreicher. Am Anfang kann man einen der beiden Army of Two Typen auswählen und mit dem Ingame-Tutorial sofort die nötigen Moves während der Mission erlernen.

Dieser Third-Person-Shooter ist sicher am besten mit einem menschlichen Co-Op-Partner zu spielen. Zwar ist der KI ist nicht schlecht, jedoch verpasst man sicher eine Menge zusätzlichen Spass.

Wie Darksydephil später in einem anderen Video bemerkte, ist das Spiel relativ kurz geraten. Nach einigen kurzen Stunden ist das Spiel durchgespielt und der Replay Value ist nicht merklich vorhanden, da der Multiplayer nicht wirklich an Modern Warfare 2 (eigentlicher Referenz) rankommt.

Dennoch ein sehr ansehlicher Shooter mit coolen Co-Op Missionen und viel Action. Wer auf sowas steht, kann mit Army of Two: 40th Day nicht viel falsch machen. Am besten die Uncut-Version holen. 

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.