GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Auch Battlefield 4 wird keine Mods unterstützen

| Keine Kommentare

Das haben die Entwickler DICE jetzt so bestätigt. Wie schon im Battlefield 3 verzichtet man auf die beliebten Modifikations-Möglichkeiten, welche auch einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg von Battlefield 2 geführt hatte.

Der Grund für diese Entscheidung liegt an die Kontrolle über die Frostbite 3 Engine. Man wolle vereinheitlichte Mods erstellen und diese auch mit hoher Qualität bewahren.

Wohl eher wollen sie einfach DLCs verkaufen können. Aber solange die Qualität stimmt, kann man nicht dagegen haben.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.