GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

auf welcher Platform soll ich mein GTA IV holen?

| Keine Kommentare

 Viele Fans der GTA-Serie fragen sich welche Version nun die Bessere ist. Meiner Meinung nach sind beide Versionen super gelungen. Jedoch könnte man auch behaupten, dass die Xbox 360 Version leicht besser ist, als das Pendant auf der PS3.

Die Xbox-Verson verfügt über schnellere Ladezeiten, obwohl man bei der PS3 eine obligatorische 5-Minuten-Installation erdulden muss. Auch scheinen die Frameraten stabiler zu sein, da sich auf der PS3-Version marginale Slowdows bemerkbar machen. Dafür gibts auf der Sony-Maschine "echtere" Farben (bei der Xbox-Version scheinen die bunter zu sein), was z.B. bei Sonnenuntergängen ersichtlich ist.

Hier ist ein Video der Ladezeiten beider Konsolen (Xbox-Version auf der rechten Seite): 

GTA 4 lässt sich online mit bis zu 16 Spielern zocken, ausserdem haben die von TakeTwo und Rockstar einen Coop-Modus (2-4 Spieler) mit eingebaut, welche wie online auch wilde Verfolgungsjadgen und Schiesserein in Liberty City zulassen.

Die Features der Xbox360-Version:

Xbox Live

  • Online-Mutliplayer 2-16

  • Coop-Modus 2-4

  • Inhalten zum Herunterladen

  • Bestenlisten

  • Chat-Funktion

Klick auf das Bild für weitere Beschreibungen:

*

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.