GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Battlefield 4 schon jetzt spielbar machen? Heute 1600 Uhr.

| Keine Kommentare

Zwar ist der Release für Europa auf den 31. Oktober gesetzt, aber in Südkorea wird das Spiel schon heute den 29. Oktober freigeschaltet (Schweizer Zeit 1600 Uhr).

Damit kann man mit einem VPN Client auf einen koreanischen Server anmelden und somit dem Origin-Server vorgaukeln, dass man in Korea ist.

Wie das geht, könnt ihr hier nachlesen:

Benötigt wird:
– FlyVPN (oder ein anderer VPN Client der Server in Korea hat)
– Die gratis Testaccounts von FlyVPN werden sicher wieder überlastet sein.
– Der günstigste “Pro” Account kostet USD 10,-

1. Origin beenden (auch in der Taskleiste nachsehen dass es wirklich geschlossen ist! -> Trayicon)
2. FlyVPN Lite runterladen und starten
3. Mit Testaccount oder Pro account einloggen
4. Nach Korea verbinden
5. Origin starten und einloggen
6. BF4 wird aktiviert
7. Wenn BF4 als ausführbar angezeigt wird origin schließen
8. FlyVPN “disconnect” und “beenden”
9. Origin starten

Source: Benutzer sid6.5 im Forum BF-Games.Net
Link zum Forum: http://goo.gl/IpxluR

Achtung, da die VPN-Server (und wohl auch Origin) wohl überlastet sein werden, kann es nicht immer auf Anhieb klappen. Wir kennen das ja mit den anderen Games.

Gibt uns Feedback, wenn es doch geklappt haben sollte!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.