GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Bethesda bestätigt Elder Scrolls Romane

| Keine Kommentare

Die Bücher, geschrieben von Greg Keyes, werden aller Voraussicht neue Geschichten in der Welt nach Oblivion beinhalten. Unter Keyes vorherigen Werken gehört die Trilogie der Age of Unreason, sowie auch drei New York Times Bestsellers der Star Wars Saga (New Jedi Order Serie).

elder scrolls iv

"We’ve been big fans of Greg’s work for a long time, and we’re thrilled he agreed to bring his talents to The Elder Scrolls," explained Bethesda spokesperson Pete Hines. "We see these books as a natural extension of the franchise and think fans will love the stories and characters Greg has created."

Im ersten Buch befinden sich die Bürger von Tamriel wieder einmal vor einer unsicheren Zukunft. Weit über dem Land gleitet eine mysteriöse Stadt, welche grauenhafte Schatten über das Land wirft – überall wo es hinfällt er, sterben die Leute und erwachen als Untote wieder. Ein siebzehnjähriges Mädchen namens Annaig und der Sohn des Kaisers, Prince Attrebus, sind die Ausserwählten, um das Königreich zu retten.

The Infernal City wird im Herbst 2009 erwartet.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.