GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Bringt Apple einen eigenen Controller für iOS?

| Keine Kommentare

Am Montag fängt die WWDC von Apple an. Damit kommen wieder Gerüchte zum Vorschein (z.B. Kotaku) und für einige Techblogger, Applefans und sonstige Enthusiasten ist es klar, dass entweder ein externer Controller von Apple für iPad und iPhone kommen wird. Wenn nicht, dass für den AppleTV, der gleichzeitig auch Apps ausführen kann (wäre dann sozusagen wie eine Konsole).

Ich weiss nicht, wie man auf solche Gedanken kommen kann. Weil die WWDC am gleichen Tag beginnt wie die E3? Oder hat man nicht mehr soviel Aufmerksamkeit erhalten, wie in den Jahren mit Steve Jobs?

Ach ja, Steve Jobs hat immer plädiert, wenn man mit dem Touchscreen nicht auskommt, macht man etwas falsch. Wenn ein Hersteller einen Stylus braucht, um die Software zu bedienen, stimmt etwas nicht. Damit müsste doch bei Apple diese Philosophie ein solches Peripherie-Gerät ausschliessen. Egal wie hartnäckig die Gerüchte sind.

Aber ein Apple-TV mit Apps und Games, die man mit dem iPad kontrollieren kann, könnte aber eine längst willkommene und überfällige Produkteportfolio-Erweiterung werden.

Was haltet ihr von diesen Gerüchten? Humbug oder doch etwas Wahres dran?

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.