GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Bullet Time in Max Payne 3 wurde verbessert

| Keine Kommentare

Die Bullet Time in Max Payne darf ja nie fehlen und ist auch jetzt ein Bestandteil der neuesten Episode. Nebst dem K.I., Design, Animationen, Deckungssystem, Zielsystem wurde der Bullet Time nochmals verbessert.

Wie man im Video sieht, ist das Motion-Capturing und die Physik-Engine sehr gut in die Bullet Time integriert. Es scheint so, dass man komplette Bewegungsfreiheit im Zeitlupenverfahren hat und es wirkt auch realistischer.

Was mich ein bisschen erschrickt, ist die Gewaltdarstellung im Bullet Time, nicht dass ich etwas dagegen hätte, aber man sieht wieder einmal, die Detailgenauigkeit mit der die Entwickler arbeiten (Schusswunden, Animation etc.).

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.