GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Die Elder Scrolls Serie lässt sich wohl einfacher auf die Next-Gen portieren.

| Keine Kommentare

So ist man bei Bethesda Softworks erleichtert, dass die Portierung der jetzigen Spiele auf PS4 und Xbox One zwar nicht einfach, aber um einiges einfacher zu portieren sind, als für die PS3 und Xbox 360. Dabei meint er, ohne Sony und Microsoft beleidigen zu wollen, dass es sich bei den neuen Konsolen lediglich um High End PCs handelt und somit die Portierung auch von statten geht.

Dabei jedoch müsse man immer noch eigene Builds für je Konsole bauen, da die Konsolen immer noch zu unterschiedlich funktionieren. Mac und PC können Cross-Platform genutzt werden, aber nicht PS4 und Xbox One.

Sieht so aus, als könnte man in Zukunft die Games wohl gleich zu Release der PC-Variante erhalten.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.