GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Disney presst langsam die Star Wars Franchise aus

| Keine Kommentare

Ist ja noch nicht lange her, als verkündet wurde, dass George Lucas die Rechte von Star Wars an Disney abgetreten hat. Für ca. 4 Mia. Dollar. Das ist nicht gerade viel für Star Wars, aber auch nicht wenig für Disney.

Einige populäre Projekte wie Star Wars 1313 wurden sofort eingestellt, die Serie Clone Wars (obwohl populär) beendet und gleich angekündigt ab 2015 jedes Jahr ein neuer Star Wars Film (mindestens drei Teile).

Jetzt kommen weitere Hits, wie dieser hier im Trailer gezeigt. Star Wars “übernimmt” Club Penguin und es sieht eigentlich auch noch cool aus und für Kids sicher interessant.

Wird das bedeuten, dass wir auch Mickey Mouse Star Wars erhalten werden und Minnie Mouse als Princess Leia erleben dürfen? Wird sicher noch kommen. Disney und Final Fantasy funktioniert scheinbar auch.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.