GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Empire: Total War

| Keine Kommentare

Die Eroberung der Welt: Zu Lande, zu Wasser und auf der Strategiekarte Das 18. Jahrhundert – dank der bahnbrechenden Entwicklungen und des rasanten technischen Fortschritts dieser geschichtlichen Epoche – ist ein prädestiniertes Setting für den neuesten Teil der Total War-Serie.

empire total war

Empire: Total War führt Sie in diese Zeit der Industriellen Revolution mit ihren Wettläufen um Handelsrouten, dem Kampf um Unabhängigkeit sowie dem Krieg zu Lande und zu Wasser. Als General, Admiral oder Imperator befehligen Sie riesige Heereszüge mit dem Ziel, Ihren globalen Einfluss auszuweiten. Die rundenbasierten 3D-Schlachten gewinnen durch die technologischen Fortschritte wie beispielsweise dem Einsatz von Schiesspulver an taktischer Tiefe, die Sie bei Ihren Expansionsplänen berücksichtigen sollten.

Die Echtzeitkämpfe verlagern sich jetzt auch auf hohe See. Sie kämpfen um die Ausweitung Ihrer Handelsbeziehungen, die eine wesentliche Rolle für die Position der europäischen Mächte zur damaligen Zeit gespielt haben. Auf den Kampagnenkarten tüfteln Sie Ihre Handelssysteme aus, knüpfen diplomatische Beziehungen und planen anstehende Waffengänge mit Ihren Verbündeten. Sie übernehmen das Mikro-Management der mehr als 50 neuenn Fraktionen auf den Kontinenten Amerika, Europa, Nordafrika und Asien und nehmen das Schicksal von elf Staaten eigenständig in die Hand.

Der Weg zur Unabhängigkeit Wie schon in den erfolgreichen Vorgängern wird auch Empire: Total War wieder viele historische Ereignisse aufgreifen und den Spieler aktiv in den Geschichtsverlauf eingreifen lassen. Diesmal nutzt der Entwickler eine historische Schlacht, um den Einstieg in das Spiel zu erleichtern. Neben der Grossen Kampagne- dem Herzstück von Total War – steht der Weg zur Unabhängigkeit als Spielmodus bereit. Dieser Modus soll aber nicht nur beim Erstkontakt mit Total War den Einstieg erleichtern, sondern bietet auch Total War-Veteranen zusätzliche Abwechslung.

Empire: Total War steht im Steam als Demo zur Verfügung und zum bestellen klickt hier.

Um das Spiel zu spielen braucht es zwingend einen Steam Account und Internet-Anschluss, damit man diese freischalten kann.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.