GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Fallout 3 für PC

| Keine Kommentare

Aller Anfang ist schwer! Nicht so bei Fallout 3. Das perfekt inszenierte Tutorial führt einen durch das Spiel wie ich es bei vergleichbare Rollenspiele (Gothic 3 und Oblivion) noch nicht gesehen habe.

fallout 3

Hierbei erlebt man im Schnelldurchlauf das Heranwachsen seines Alter-Ego bis ins teenager Alter. Besonderheiten wie Beispielsweise die Nutzung von verschiedenen Items konnte ich trotz teils konsolenlastige Menüs locker meistern, und dies schon nachdem ich den Bunker "Vault 101" verlassen hatte, um mich auf der Suche nach meinem Vater zu machen.

fallout 3

Raus aus dem Bunker war ich schon im ersten Quest. Genau diese Spielweise ist für mich ein riesiges Plus von Fallout 3.

Die Grafik beeindruckte vor allem die Weitsicht. Nach ein paar Stunden Spielzeit wirkt die triste Oberfläche ein bisschen lau. Mehr Abwechslung hätte ich mir hier schon gewünscht.

 fallout 3

Nichts desto Trotz kann ich sagen gefällt mir Fallout 3 um Meilen besser als die lieben Genrevertreter. Dieser ganz spezieller Endzeitcharm ist in jeder Minute spürbar. Für mich persönlich ist Fallout 3 das spiel des Jahres und gäbe es ein GCBlog-Award, würde ich dieses Spiel zukommen lassen. Ich bedanke mich hiermit dei den Jungs von Bethesda für das Rollenspiel des Jahres.

Zusätzlich:
Uncut oder nicht, ich persönlich habe mich für die Uncut-Version entschieden, da gerade Splatter-Freunde, wie ich, werden hier auf Ihre Kosten kommen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.