GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Fight Night Round 4 – Grafiken

| Keine Kommentare

Willst Du persönlich mal gegen den Champion antreten? Oder sagen wir mal, möchtest Du dein Gesicht von einem Champion kaputtschlagen lassen? Hehe!

EA Sports hat ein neues Feature in der Fight NIght Serie eingebaut. Man kann sein eigenes Gesicht entweder per USB-Kamera per Kabel an die Konsole angeschlossen runterladen, oder über EA-Sports sein Foto holen. Sein eigenes Gesicht kann man natürlich nachbessern. Wenn einem seine Nase nicht gefällt, kann diese natürlich nachkorrigieren… oder ne bessere Frisur aussuchen.

Wem das nicht genügen sollte und mehr Individualität möchte, kann natürlich bis zum letzten Schnürsenkel modifizieren. Nicht nur das, auch der Auftritt muss personalisiert werden. Ist man eher ruhig, aufgeregt, insensiv… Laser oder Feuerwerke sprühen… Punk Musik oder Rock’n’Roll… das ist alles einstellbar. Somit erhält man seinen eigenen persönlichen Boxer…

Damit nicht genug… Uploade deinen Charakter auf EA-Sports, um diesen mit der Welt zu teilen. Man kann dort die coolsten Boxer auserkoren und auch downloaden… wie wärs gegen deinen Bruder, Nachbarn oder Erzfeind zu boxen? Hier ist das möglich!

Ich finde, dieses Feature gibt dem Spiel sehr viel Replay-Value und wird auch einen heidenspass machen! Die Frage, ob man weibliche Charaktere modelieren kann, hat sich hier nicht beantwortet (für alle, die Ihre Ex-Freundinnen verprügeln möchten). Hehe!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.