GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

GTA 5 Grafik nicht auf Trailer Niveau

| Keine Kommentare

Das Spiel sieht in der Tat besser aus als GTA 4 und läuft mit flüssigen 30 Frames pro Sekunde, sagt ein Insider, der bei der Präsentation in Warschau dabei war.

Die Grafik kommt insgesamt an Red Dead Redemption heran. Ausserdem soll der Mini-Rader nicht mehr rund, sondern eckig sein.

Dazu verlangsamt sich das Spiel, sobald man das Waffenmenü mitten im Spiel aufruft. Man bewegt sich somit im Zeitlupentempo und hat Zeit das richtige Werkzeug auszuwählen. Dieses Feature und andere sind jedoch nicht im Stein gemeisselt, sagen die Entwickler. Das kann sich bis zum Erscheinen von Grand Theft Auto 5 noch ändern.

Sieht aber immer noch Gewaltig aus, wenn man nur schon diese Fernsicht hat… oder kein Wunder, dass hier Los Angeles als Inspiration gilt. Da kann man einiges an Smog einbauen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.