GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

MGS5: The Phantom Pain ist durch GTA5 und Grand Theft Auto Serie inspiriert

| Keine Kommentare

Hideo Kojima, Erfinder und Entwickler der Serie, hat in einem Interview verraten, dass die vorherigen Teile von Metal Gear Solid eher wie Filme waren und man die rasante Fahrt geniessen konnte. Mit Metal Gear Solid 5 soll das eher einer TV-Serie zu vergleichen sein.

“Jede Mission ist eine Episode. Es mag vielleicht unabhängige Geschichten innerhalb einer jeden Mission geben. Und natürlich ist es nicht linear. Man kann jede Mission, jede Episode zu jeder Zeit spielen. Aber wenn man dann am Ende alle gespielt hat und an den Kern der Geschichte kommt, wird jeder denselben Standpunkt hinsichtlich der Story haben.”

Dieses Open-World-Szenario im Spiel ist durch die GTA-Serie inspiriert, sagt er im Interview. Mit dieser Idee lassen sich mehr Freiheiten in der Missionsgestaltung zu. Als Spieler kann man selber entscheiden, wie und wann man eine Mission erledigen möchte. Trotz dies, wird das Spiel im typischen Metal Gear Solid Style am Ende eine moralische Schlussforlgerung mit dramatischen Zwischensequenzen zeigen. Darauf warten wir ja alle.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.