GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Need For Speed Shift – Strategien für den Anfang

| Keine Kommentare

Share

Unsere Lieblingshost bei IGN, Jessica Chobot, stellt uns ein paar Tipps für Need For Speed Shift vor, welche am Anfang den Einstieg erleichtert und so mehr Spass am Spiel garantiert: 

  • Am Anfang erhält man die Chance ein paar Übungsrunden zu fahren. Diese entscheiden darüber mit welcher Schwierigkeitsstufe man zu Beginn fährt. Je besser man diese Runden meistert umso mehr Startgeld erhält man. Deshalb wäre es sinnvoll die Runden zu wiederholen, bis man es einigermassen drauf hat. So ist es möglich die Karriere mit bis zu 40’000 Dollar zu starten.
  • Einmal im Spiel, erhält man Punkte für Präzision und Agression. Um die maximale Anzahl Präzisionspunkte zu sammeln fährt man auf der Ideallinie. Hört sich trivial an, ist es aber nicht immer. Agressionspunkte kommen bei Rennwagen wegschubsen oder um die Kurve schleudern.
  • Je mehr Punkte man hat, umso eher kommt eine Einladung auf ein Racing-Event. Diese Events können alles mögliche von 1 gegen 1 Rennen oder Duel gegen ein stärkeres Auto sein. Wenn solche Events auftauchen, sollte man diese möglichst alle machen. Somit erhält man gute Chancen das beste Auto auf der nächsten Stufe zu kaufen.

Viel Spass beim Herumkurven!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.