GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Nostalgie Momente: Goldenye N64

| 2 Kommentare

Ich möchte hier ein Videospiel vorstellen, welches mir damals sehr gefallen hat. Die Momente und das Gefühl eines der besten First Person Shooter auf Konsolen gespielt zu haben, war umglaublich.

Goldenye war ein gelungenes Comeback für James Bond in den Kinos und auch ein gelungenes Videospiel von Rare und Nintendo. Ich weiss noch, Löcher in die Wände und Fenster zu schiessen war einfach genial. Auch waren die Gegner nicht gerade blöde und konnten sich hinter Gegenstände verstecken.

Was mir gerade aufgefallen ist, oder vielleicht schon früher, nur hatte ich das vergessen, die Gegner sterben genau wie in den James Bond Filmen, absolut teathralisch…

Leider verbietet es mir, das Video hier als Embedded darzustellen, jedoch gönne ich euch den Link dazu:

Goldenye N64 – Facility Level

Am besten sprechen wir gar nicht über den Multiplayer Modus mit den Splitscreens! Das waren hunderte, wenn nicht in die tausende von Stunden Gameplay involviert!

Hier die Mission in der Silo als Zugabe:

Dieser Spieler weiss wenigstens wie man sich seitwärts bewegen kann. Das ist ja das Essentielle an First Person Shooter!

2 Kommentare

  1. schon einmal ein großer Vorteil!!

  2. Ich hab das früher auch sehr gern gespielt :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.