GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

PSVita – Wer? Der Preis könnte bald sinken…

| Keine Kommentare

Also ich muss sagen, dass von der PSVita einiges an Hype und Verkaufszahlen fehlen. Liegt es daran, dass die jetzige Generation mit iPad und Smartphone Games genug gut ausgerüstet ist, um Wartezeiten an Bushaltestellen und Bahnöfen zu überbrücken? Wer nimmt schon nebst dem Smartphone, Tablet, Notebook auch noch ein PSVita oder 3DS mit?

Es kann natürlich auch sein, dass die Games dazu einfach fehlen. So überfüllt mit Perlen ist die Bibliothek von PSVita bisher nicht gerade. Auch der Preis (nicht nur vom Basisgerät) spielt hier eine Rolle. In den Zeiten von 99 Cent Games in den Appstores von iOS und Android, sind die Kunden nicht so einfach gewillt schnell mal 39-59 Kröten (Schweizer Preise) für ein Spiel auszugeben.

Yoshida, Chef von Sony, erklärt man arbeite daran den PSVita günstiger zu produzieren und zu verkaufen, aber es brauche Zeit, zumal erst Anfang des Jahres der Release war.

People like cheap or free, Of course, cost reduction is one area our engineering team is working on. But we just launched the platform earlier this year. It takes time to do so.

Immer wieder wird auf die verschiedensten Bundles hingewiesen. Verkaufen sich diese so gut, oder sind das eher Geschenkemacher?

At a certain point in the future we would like to address the pricing issue for some of the people who are waiting. But this year we are trying to add value by creating different types of bundles. We announced we will provide LittleBigPlanet PS Vita bundle pack. That’s affordable for people who are looking for a good deal.

Versprochen sind, nachdem Kunden offensichtlich mehr Spiele wollen, dass mehr daran gearbeitet wird. Ist das eigentlich seit dem Nintendo 64 “Debakel” nicht schon klar? Spiele verkaufen Konsolen. Spiele bringen Umsatz und Gewinn. Schmeisst möglichst viele Produkte auf dem Markt und die besten Games werden sich verkaufen, aber jeder hat Auswahl… aber lest selber das Zitat:

But the actual sales of PS Vita, obviously we would like to see more uptake. We see lots of feedback from consumers saying they would like to see more content, they would like to see their favourite franchises coming to the PS Vita.
[…]
So we have to continue to work on bringing more content from big titles people are looking for in terms of franchises, to very small, snack-sized, intuitive casual games on the digital distribution side.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.