GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Rakete startet und landet wieder auf Startposition

| Keine Kommentare

Rakete startet und landet wieder auf Startposition

Wenn Elon Musk keine Tesla Autos baut, baut er Raketen mit seiner Firma SpaceX.

Die Idee dahinter ist, Weltraumfahrt effizienter zu machen. Bisher wurden die Raketenantriebe nach dem Start einzeln von der Sonde abgestossen und landeten im Meer, wo man diese bergen musste. Der grosse externe Tank vom Space Shuttle ging sogar kaputt und konnte nicht wieder verwendet werden.

Mit dem Grasshopper, möchten die Entwickler bei SpaceX diese Verschwendung minimieren, indem die Raketenantriebe und Tanks wieder an den Start fliegen und für den Wiedergebrauch mit Treibstoff geladen werden könne, während die eigentliche Sonde weiter im Weltall fliegt.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.