GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Red Steel 2 – Review

| Keine Kommentare

Share

Red Steel 2 ist der Nachfolger vom 2006 veröffentlichten Red Steel, welches eine absolute Katastrophe war.

Das Gute ist, dass diesmal alles anders ist. Obwohl die Kontrolle noch nicht perfekt ist, haben die Entwickler alles daran gesetzt ein einzigartiges Erlebnis zu kreieren.

Dies ist ein kleiner Transkript vom IGN Review, wie im Video unten zu sehen:

Die Geschichte verfolgt einen namenslosen Krieger in einer fiktionalen Welt, in der Western und Samurai zusammengeschweisst wurde. Man kann hier seine Schiesser-Fähigkeiten und der Umgang mit Samurai-Schwertern prüfen.

Red Steel 2 ist ganz einfach eines der besten Wii Games überhaupt. Die Grafiken sind ausserordentlich gut und man kann zum Teil schon mit einem Xbox 360 Game verwechseln. So gut ist es. Der Soundtrack ist eine perfekte Mischung aus japanische Samurai Musik und Western Töne!

Das Spiel fängt als reiner First Person Shooter an, aber entwickelt sich schnell zu einem Action Game schlechthin. Durch den Wii Motion Plus muss man sich die Bewegungen genauer merken und ausführen.

Red Steel 2 bietet ca. 12 Stunden Spielspass im Singleplayer-Modus.

IGN gibt dem Spiel 8.6 Punkte. Der Kontrollmechanismus ist super und die Grafik sticht hervor, wie auch die Musik. Nur ist das Spiel doch ein bisschen unbalanciert.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.