GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Schweiz gewinnt gegen Spanien bei der WM 2010!

| 2 Kommentare

Share

Im Spiel Schweiz gegen Spanien gab es die erste grosse Überaschung dieser WM 2010 in Südafrika. Die Schweiz schlägt den Titelfavoriten Spanien 1:0. Dieses Ergebnis ist zweierlei historisch gemeint: In den bisherigen Begegnungen ist es den Schweizern nie gelunden Spanien zu schlagen und ausgerechnet an dieser Weltmeisterschaft schafft es die Schweiz unter der Führung von Ottmar Hitzfeld das offensivstarke Team aus Spanien niederzustrecken!

Anfänglich auch auf ein 0:1 für die Schweiz getippt und doch später auf ein 2:2 unentschieden abgeändert, ärgere ich mich natürlich über mich selbst, aber freue ich mich trotzdem super toll über die Leistung der Schweizer. Schliesslich waren die Spanier seit dem Europameistertitel bis auf ein Spiel unbesiegt geblieben… das sind sicher über 40 Spiele! (Falls ich daneben liege, bitte kommentieren!)

Somit ist der erste Platz in der Gruppe zum greifen nahe, sogar sehr realistisch! Was das bedeutet? Das bedeutet, dass der Gegner im Achtelfinale nicht gerade Brasilien heissen muss. Obwohl Elfenbeinküste und Portugal sehr gut sind, sind diese Gegner immernoch angenehmer als die Samba-Künstler aus Südamerika. Gegen Portugal hat die Schweiz an einer Endrunde auch schon gewonnen (vor zwei Jahren).

Derdiyok im Sturm ist ein absoluter Juwel. Er ist intelligent, für seine Grösse sehr dribbelstark und holt Torchancen raus. An der Kaltblütigkeit fehlt es ihm ein wenig. Der grosse Gewinner ist natürlich Gelson Fernandes. Mit seinen Offensiv-Aktionen und seinen Toren macht er sich als Stammspieler unabdinbar.

Nur nicht wegen der vielen Euphorie-Gesänge blind werden! Chile ist nicht gerade ein einfacher Gegner. Da wäre ein Unentschieden immernoch ein sehr gutes Ergebnis! Gegen Honduras ist ein Sieg pflicht. Wir sehen uns beim nächsten Match am kommenden Montag!

2 Kommentare

  1. JA JA super… Fußball WM Südafrika … habe aber irgendwo gehört, das /dass Trainerteam von Ottmar Hitzfeld mit einer neuen Fußballer-Analysesoftware von @krib DAT gearbeitet hat.

  2. Noch nie davon gehört. Werde mich mal schlau machen! Thanks!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.