GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Spore – Die ersten Stunden

| Keine Kommentare

 

Spore hat im Grunde eine einfache Idee dahinter: Man spielt ein Volk, welches man selbst von Anfang an erstellt hat. D.h. wir gehen durch die ganze Evolutionsphase vom Einzeller bis zum ganzen Volk.

Es geht durch fünf Phasen des Evolutionsprozesses. Anfangs ist man in der Ursuppe. Da heisst es fressen oder gefressen werden. Vegetarier können sich freuen, denn man kann zwischen Fleisch- und Pflanzenfresser entscheiden. In der zweiten Phase geht es schnell zur Kreatur, welche man mit dem Creator selber erschaffen kann. Wie das aussieht, kann man im nachfolgenden Video anschauen:

 

 

Ich war schon immer von aussergewöhnlichen Spielideen begeistert und finde das Game Spore in den ersten Stunden ziemlich genial. Man merkt, dass Will Wright wieder zugeschlagen hat. Er ging seinen eigenen Weg und das Spiel ist bis jetzt nur super gelungen!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.