GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Uncharted 2: Among Thieves – Review

| Keine Kommentare

Share

Der Vorgänger gehörte zu den ersten Spielen auf der Playstation 3 und ist praktisch nicht von der Konsole wegzudenken. Umso mehr ist es erfreulich, dass mit Uncharted 2: Among Thieves eine absolute geniale Fortsetzung entwickelt wurde. 

Die Geschichte Spielt ca. 1 Jahr nach dem ersten Spiel ab und natürlich ist Nathan Drake wieder zurück für ein weiteres Abenteuer. Statt diesmal auf einer Insel fest zu sitzen, geht die Action um die ganze Welt. Es geht hier wieder um Schatzsuche in einer sehr gut erzählten Geschichte, die mit unerhaltsamen Zwischensequenzen versüsst werden.

Die Präsentation des Spiels ist wie erwartet gut. Die Grafiken und die Liebe zur Detail hat man heutzutage auch nicht so oft gesehen. Die Animationen und Snychronstimmen sind erstklassig und verleihen eine gewisse Glaubwürdigkeit, die jedem Spiel gut tun würde.

Vom Gameplay her werden es wieder drei Elemente sein: Schiessen, Klettern und Puzzles lösen. Kombiniert mit der sehr variationsreichen Umgebungen (Berge, Katakomben, Strassen, Urwald etc) wird es einem nie langweilig. Zumal die Umgebung sehr beweglich ist und mit interagiert, z.B. einstürzende Brücken, schnelle Züge, Schusswechsel auf fahrende Jeeps; wie man es von teuren Hollywoodfilmen gewöhnt ist.

Der Nahkampf wurde leicht aufgebessert und auf das Schleichen und unbeobachtet Gegner ausschalten wurde mehr wert gelegt und somit auch verbessert.

Die Puzzles sind von der Anzahl her ein bisschen weniger, jedoch beanspruchen Sie etwa die gleiche Zeit wie beim Vorgänger. Sie sind grösser und machen mehr Spass zu lösen.

Natürlich das zusätzliche Zückerchen von Uncharted 2 ist der Multiplayer Modus. Was vorher fehlte, ist jetzt sehr gut umgesetzt und integriert worden. Das Coole daran ist, dass sich das Gameplay vom Einzelplayer-Modus 1 zu 1 ins Multiplayer passt.  Klettern, verstecken, springen… alles was man im Spiel gelernt hat, ist hier einsetzbar.

Der Coop-Modus setzt sieht aus Einzelmissionen zusammen, die an Situationen in der Geschichte vorkommen angelehnt sind. Man kann diese Modi zu dritt spielen. Auf der einfachsten Stufe ist der Coop-Modus sehr schwer, was aber eigentlich nur anspornen sollte, besser im Team zu agieren und  zu spielen.

Im grossen und ganzen gesehen ist Uncharted 2: Among Thieves ein Must-Have für jeden Playstation 3 Besitzer!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.