GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Wütende Koreaner, Extreme Gaming und Dragon Age Origins DLC

| 3 Kommentare

Share

Der Publisher Capcom hat den Unmut einiger Koreaner auf sich gezogen. Wie eine südkoreanische Zeitung berichtet, seien einige Spieler sehr verärgert über den Korea-Schauplatz im Prügelspiel Super Street Fighter 4. Diese würde bezüglich des Designs eher an China erinnern. Das koreanische Landschaftsbild würde in der Realität eher an Amerika erinnern und unter anderem mit Hochhäusern aufwarten.

All dies sei in Super Street Fighter 4 nicht vorhanden, so dass bei den "betroffenen" Personen Ärger aufkommt. Zudem ist mit Juri erstmals auch ein Charakter aus Korea in den Reihen der Kämpfer, so dass die Bewohner des Landes wohl ein ganz besonders kritisches Auge auf das Spiel werfen. (quelle: gamestar.de)

______________________________________________________

Extreme Gaming… so kann man es auch übertreiben, wenn auch das immernoch recht cool ist. Der Beamer hat schon ne massive Reichweite! Das Spiel, das gespielt wird, ist Need For Speed Shift.

 ________________________________________________________

Electronic Arts gibt bekannt, dass der neue Download Content "Return to Ostagar" zu Dragon Age: Origins am 5. Januar auf Xbox Live veröffentlicht wird. Im Verlaufe des Monats soll der Inhalt auch im PlayStation Network zur Verfügung stehen, wann genau ist jedoch unklar. 

Der Preis für den Zusatzinhalt des Rollenspiels wird 400 MS-Points bzw. 4,99$ im MS-Live Store betragen. BioWare möchte in Zukunft wie versprochen noch weiteren Inhalt für das Rollenspiel zur Verfügung stellen.

3 Kommentare

  1. wie kann man sich über solche klei nigkeiten aufregen, es gibt kriege in der welt und menschen hungern, kümmert euch darum

  2. wie kann man sich über solche klei nigkeiten aufregen, es gibt kriege in der welt und menschen hungern, kümmert euch darum

  3. was is denn mit den PC Benutzern, kriegen die das Dragon Age DLC nicht, oder wie ist das???

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.