GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

Wii 2 – Fakten und Gerüchte zusammengestellt!

| Keine Kommentare

An der diesjährigen Electronic Entertainment Expo (E3) wird Nintendo eine spielbare Version des Wii-Nachfolgers präsentieren.

Mit Wii 2 bringt Nintendo als erster einen Nachfolger der heutigen Konsolengeneration und das schon 2012, also nächstes Jahr. Damit verkürzt Nintendo die Dauer einer Konsolengernationswechsel auf weniger als 6 Jahre.

Es gibt zu diesem Zeitpunkt nur Spekulationen über den Preis, das Aussehen und der Hardware. An der E3 (vom 7. bis 9. Juni) wird Nintendo Details über den Nachfolger verlieren.

Den verschiedenen Gerüchten Zufolge (z.B. Kotaku) wird die Wii 2 (Codename: Project Café) mit einer 8 GB Flash-Speicher ausgerüstet sein und genügend Leistung bringen, um high definition 1080p Auflösung darzustellen. Die Grafikleistung sollte mit der von Playstation 3 und Xbox360 konkurieren können, wenn nicht sogar besser sein.

Das Medium, auf der die Spiele abgespielt werden, soll 25 GB Daten fassen können, etwa soviel wie ein single-layer Blu-Ray Disc oder etwa 5mal mehr Speicherkapazität als ein DVD eines jetztigen Wii-Spiels. Ob Nintendo mit einer Standardformat daherkommt, um DVD- oder Blu-Ray-Filme abzuspielen, scheint wie schon mit den Vorgängern so eher unwahrscheinlich.

Bis 2012 geht es noch eine Weile und da können sich noch einiges ändern. Doch Anfangs Juni an der Expo in Los Angeles wird Nintendo in einer riesigen Show viele Details preisgeben. Wir sind vorallem auf erste Bilder der möglichen Spiele, wie z.B. ein neues Zelda, sehr gespannt!

Um die Wartezeit ganz wenig zu verkürzen, hier ein paar Bilder des möglichen Aussehens der neuen Hardware von Nintendo:

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.