GC Entertainment Blog

Ein Game und Entertainment Blog

E.T. wird in New Mexico ausgegraben!

| Keine Kommentare

Ja, der legendäre Atari-Friedhof soll ausfindig gemacht werden. Das kanadische Filmstudio Fuel Industries will mit der Genehmigung der Stadt Alamogordo (New Mexico) auf einem Müllhalde-Gelände in der Stadt unter einer Betondecke die 3,5 Millionen Einheiten des schlechtesten Games aller Zeiten ans Tageslicht bringen.

Damals (1982-1984) wurde für die Atari 2600 das Spiel E.T. – The Extra Terrestrial zum gleichnamigen, damals erfolgreichsten Film aller Zeiten, produziert. Überzeugt vom Erfolg, wurde eine absurd hohe Auflage des Spiels produziert und nachdem sich das Spiel nicht erwartungsgemäss verkaufte, mussten die Lager mit millionen von Cartridges geräumt werden.

Dieses Desaster wird auch oft für den Absturz der Spiele-Industrie Anfangs der Achtziger-Jahre verantwortlich gemacht. Hunderte Millionen Dollar oder gar im Miliarden-Bereich wurden vernichtet.

Im Film Angry Video Game Nerd – The Movie geht es auch um genau diese Legende des Atari-Friedhofs:

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.